Selbstbestimmt wohnen in Osnabrück-Schölerberg
Angebote

Kardinal-von-Galen-Haus

Das Kardinal-von-Galen-Haus bietet 24 Erwachsenen mit komplexen psychischen, körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen im Osnabrücker Stadtteil Schölerberg ein Zuhause mit durchgehendem Assistenzangebot.

In den vier kleinen familiären Wohnbereichen leben jeweils sechs Menschen in modernen Einzelzimmern, die sie ganz nach ihren Wünschen gestalten können. Zu jedem Wohnbereich gehört ein gemeinschaftlich genutztes, offenes Wohn- und Esszimmer mit Küche. Ein qualifiziertes Team unterstützt und fördert die Bewohnerinnen und Bewohner nach ihren individuellen Fähigkeiten, damit sie so eigenverantwortlich wie möglich leben können.

Die zentrale, ruhige Lage im Herzen von Osnabrück eröffnet den Bewohnerinnen und Bewohnern des Kardinal-von-Galen-Hauses vielfältige Möglichkeiten der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben: Dazu gehören gemeinsame Spaziergänge im Grünen oder der Besuch von Spielen des VfL Osnabrück, von inklusiven Diskotheken oder des nahegelegenen Osnabrücker Zoos. Auch Supermärkte und Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Kontakt zur Einrichtungsleitung

Angelika Bracht-Görg Einrichtungsleitung Kardinal-von-Galen-Haus
Kardinal-von-Galen-Haus
Am Wulfekamp 31
49082 Osnabrück
0159 0455 6043 0541 600178-25